www.sportwaffen-schneider.de
CO2 Revolver von Legends Modell S40, 4 Zoll Lauflänge, Kaliber 4,5mm Diabolo (P18)
[5.8127]
109,96EUR
inkl. 19% MwSt
zzgl. Versandkosten
von ANDRE D*** Datum hinzugefügt: Sonntag, 07. Mai 2017
Habe den Revolver jetzt 2 Wochen und bin von der Verarbeitung und der Schussleistung begeistert , bis zu 12m sind hervorragende Ergebnisse drin und das mit den SWS Standard Diabolos. Das Einzige was mir jetzt auffällt nach dem einlegen der 4. CO2 Kapsel trat bereits wesentlich mehr CO2 aus als beim anstechen der ersten Kapseln. Wenn man zur Dichtung schaut sieht man das diese sich leicht zusammen gedrückt hat. Sollte dies so bleiben kann man damit leben sollte es sich verschlimmern werde ich das reklamieren müssen.

Bewertung: 4 von 5 Sternen! [4 von 5 Sternen!]
von Sven L*** Datum hinzugefügt: Sonntag, 30. April 2017
Der Revolver ist schon schön. Sieht gut aus, liegt toll in der Hand, fühlt sich bis auf den etwas flatterigen Griff (beherbergt die Co2 Kapsel) gut an. Die Leistung ist erstaunlich kräftig und die Schussergebnisse sind ausreichend. Die Wahl der Diabolos ist gravierend wichtig. Die besten Ergebnisse erziele ich mit normalen Excite. Mit allem anderen habe ich sonstwo hingeschossen :) Alles in allem spreche ich für die S40 eine klare akaufempfehlung aus. Für den Preis bekommt man eine solide Waffe mit der man sicher auch länger Spaß haben kann.

Bewertung: 4 von 5 Sternen! [4 von 5 Sternen!]
von guido b*** Datum hinzugefügt: Mittwoch, 19. April 2017
habe da teil heute bekommen,und muss sagen das es ein super teil ist fettes lob an sportwaffen schneider

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
von Frank L*** Datum hinzugefügt: Freitag, 23. Dezember 2016
Das ist jetzt mein dritter Revolver mit Ladehülsen. Der erste war ein Dan Wesson 4" mit 6mm BB. Treffen Glücksache. Der zweite ein 6" 4,5 BB. Schon viel besser (treffsicherer), aber die umherschwirenden Stahlkugeln und die kleinen Löcher in den Papscheiben haben mich sehr gestört. Ausserdem zerschiesst man sich damit die Ziele vom "Entenkasten", ohne das diese auf 9 Metern entfernung zuverlässig umgelegt werden. Alle diese Nachteile sind mit diesem Revolver nicht mehr vorhanden. Zwar werde ich damit nicht die Lochkreise meiner HW70 erreichen, aber darum geht es mir hiermit auch nicht. Auch nach dem 8. mal laden legen sich die Enten noch brav hin (9 Meter, 13 Grad im Keller). Irgendwann reicht es nicht mehr zum wiederaufstellen, dann kann man aber immer noch Getränkedosen lochen. Der Abzug könnte allerdings etwas feinfühliger zu bedienen sein, das macht sich auch beim Trefferbild bemerkbar. Die Qualität war bei allen drei ziemlich baugleich wirkenden Revolvern für eine Freizeitwaffe sehr gut. Fazit: Schiessspaß garantiert und mit SWS hat man immer den richtigen Shop getroffen.

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
von Dr.Mirko K*** Datum hinzugefügt: Mittwoch, 28. September 2016
Begeisterung auf der ganzen Linie ! Also zunächst einmal ein dickes Lob an das Sportwaffen Schneider Support team bzw an Hr Weber. ich hatte vor längerer zeit gefragt, welche authentische Waffe denn als Revolver was taugt. Für den CO2 Bereich war die Empfehlung klar der S40 von Umarex Legends. Nach einer weiteren Recherche und Überlegungsphase entschied ich mich eindeutig für dieses Teil. Bestellt und gleich angekommen. Unboxing. Eigentlich hätte ich die Situation dokumentieren müssen. *hust. :) Die gesamte Haptik ist genau wie bei einer richtigen Waffe. Sie fühlt sich kalt an in der Hand und ist schwer. Sie wieder abzulegen fiel mir schon schwer :) Die trommel ist aus metall, allerdings kein Stahl:( Schnief. Tolle Verpackung. Speedloader. Metallhülsen, die hinten, wo die Diabolos reinkommen nen gummiring haben. Ok,Griffschale zurückschieben. CO2 Schacht offen.CO2Kapsel rein. Griffschale drüber fertig. Zunächst hab ich dann aber lieber mal Sillikonfett benutzt um die Dichtungen am Ventilund am lauf und an der trommel bischen zu schmieren. Jetzt COS2Kapsel rein. Dann die Diabolos in die Kapsel. Schnack Speedloader. Trommel geladen. Das Laden des Revolvers.fühlt sich an , wie bei einer richtigen Waffe. Nicht zu vergleichen wie bei zb den BBs Ruger HAwk etc.mit ?! Ladering für die trommel. Die Waffe liegt supergut in der hand. Das finisch ist gut, und dann erstmal auf Blechdose gezielt auf der Range und *Pammm :D Also Wumms ist dahinter. Wirklich. Dose gelocht und ich meine nicht die Softdrinkcoladosen dinger , sonder eine solide Bohnendose. Fischkonservendose ebenso. Dann den Wilhelm Tell für Sportschützen :D Apfel auf Stiel und glatter Durchschuss ! Hab die schweren Diablos verwendet . Das pustet der ohne Probleme durch. Ich kann jetzt noch ca 2 DINA A 4 Seiten schreiben. Es gibt nichts negatives zu der Waffe. Im Vergleich zu dem Colt Python und dem Ruger Hawk ist zu sagen : vergleichbar eher mit dem Colt. Leistung wesentlich mehr als beide, ggf auch weil Sie diabolos schiesst. Vergleich mit dem Bull barrel 5,5 mm wäre unfair, weil der Bull ein quasi PressluftRevolver ist mit richtig viel wumms. Aber was den S40 betrifft : Kaufen.Vor allem auch für den Preis. Ich hab für die knapp 110 Euro nie was besseres kaufen können.. Bei Konkurrenten wie zb 3,7 :) oder so

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
angezeigte Meinungen: 1 bis 5 (von 5 insgesamt) Seiten:  1 
Zurück Bewertung schreiben

In den Warenkorb

Translate
Flaggen
english help (pdf)
Ihr Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Neue Produkte Zeige mehr
MAUSER Zielfernrohr 1-5x24 IR, Absehen 4 Dot beleuchtet, ohne Montage
MAUSER Zielfernrohr 1-5x24 IR, Absehen 4 Dot beleuchtet, ohne Montage
144,95EUR
inkl. 19% MwSt
zzgl. Versandkosten
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Social Media
Facebook Twitter
Informationen
Sofortüberweisung.de

Akzeptierte Kreditkarten
Akzeptierte Kreditkarten


Silvesterversand

Gefahren- und Sicherheitshinweise nach GHS

Batterieverordnung

Altersnachweis

Munitionserwerb

Zahlungs-, Liefer- & Versandkosten
Privatsphäre & Datenschutz
Unsere AGB
Kontakt
Bankverbindung / bank data
Impressum